Die härtesten Rätsel der Welt » Challenge #4 Level 35
Rätsel Challenge #4, Level 35


Hoppala! Was machst du den hier?
Du hast dieses Level noch nicht erreicht.
[ Beam mich zu meinem Level ]

Du bist nicht eingeloggt - Noch keinen Account?
Jetzt kostenlos registrieren und die härtesten Rätsel der Welt lösen.

Achtung!
Deine Level's werden nicht gespeichert.


Rätsel Infos

Tipp

Rangliste


Dieses Rätsel wurde als erste von steinchen gelöst

An diesem Level versuchten sich bisher 248 Geek(s). Insgesamt gaben sie 2137 Versuch(e) ab.



Kommentare

Du bist nicht eingeloggt - Noch keinen Account?
Jetzt kostenlos registrieren und die härtesten Rätsel der Welt lösen.

ThurmannMurmann

So geil, endlich macht sich mein Studium im Bereich der Elektocktechnik bezahlt. Und ja das ist ein Tipp!

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Hugatan

Alle paar Monate komme ich zu dem Bild zurück und habe immer noch keine Lösung

Dany

Ich bin mir leider nicht mehr sicher... Aber vielleicht hilft es ja, sich das Rätsel in Challenge 3, Level 35 nochmal anzuschauen...

Micha_MTL

Ja, es scheint sich um die Lösung aus Ch.3 #35 zu handeln...

Copello86

Hat vieleicht jemand noch nen Tipp , ich hab nun alles was mit Rekursion zu tun hat durch aber nix stimmt Danke

Hugatan

Rekurrenz (Linguistik)
Als Rekurrenz (zu lat. recurrere „zurücklaufen, zurückkommen, wiederkehren“) bezeichnet man in der Sprachwissenschaft, speziell in der Textlinguistik, das wiederholte Auftreten gleicher sprachlicher Formen innerhalb eines Textes. Dabei handelt es sich in der Regel um gleiche Wörter oder um gleiche Phrasen.


Kohäsionsmittel im Deutschen
Auftreten[Bearbeiten]
Aus textlinguistischer Sicht stellt Rekurrenz (neben anderen Verfahren wie Pronominalisierung, Substitution und Einsetzen von Verweisformen) eine Möglichkeit dar, einem Text Kohäsion, also einen syntaktisch-semantischen Zusammenhang auf der Textoberfläche zu verleihen.

Rekurrenz stellt daneben ein Mittel dar, im Text einen inneren, textstrukturierenden Zusammenhang (Kohärenz) herzustellen. Rekurrente Textteile müssen sich nicht zwangsläufig auf dasselbe Objekt beziehen. Im Satz „Dieser PC ist schneller als jener PC“ verweisen die beiden Vorkommen von PC nicht auf denselben Gegenstand. Es liegt also keine Koreferenz von PC vor.

Rekurrenz kommt besonders häufig aus stilistischen oder rhetorischen Gründen zum Einsatz. Aus rhetorischer Sicht handelt es sich dabei um das Stilmittel der Repetitio, also um die Wiederaufnahme bzw. Wiederholung gleicher oder verwandter sprachlicher Ausdrücke; so beispielsweise in Textpassagen wie „Martha ging zum Kühlschrank. Martha war hungrig. Martha hatte schon lange nichts gegessen.“ Hier liegt beim wiederholten sprachlichen Ausdruck Martha eine Koreferenz vor, da sich das Wort auf dasselbe Objekt, dieselbe Person bezieht.

Hugatan

Als Rekursion (lateinisch recurrere ‚zurücklaufen‘) bezeichnet man die Technik in Mathematik, Logik und Informatik, eine Funktion durch sich selbst zu definieren (rekursive Definition). Wenn man mehrere Funktionen durch wechselseitige Verwendung voneinander definiert, spricht man von wechselseitiger Rekursion.

Nicht jede rekursive Definition ist eine Definition im eigentlichen Sinn, denn die zu definierende Funktion braucht nicht wohldefiniert zu sein. Jeder Aufruf der rekursiven Funktion muss sich durch Entfalten der rekursiven Definition in endlich vielen Schritten auflösen lassen. Ist dies nicht erfüllt, so spricht man von einem infiniten Regress (vulgo Endlosschleife).

Rekursion ist eine Problemlösungsstrategie, sie führt oft zu eleganten Darstellungen. Das Grundprinzip der Rekursion ist das Zurückführen einer allgemeinen Aufgabe auf eine einfachere Aufgabe derselben Klasse. In vielen Programmiersprachen sind rekursive Prozeduren oder Funktionen als Sprachmittel verfügbar. Rekursion und Iteration sind im Wesentlichen gleichmächtige Sprachmittel.

TorstenB

hmmm... dann schreib geekme mal ne PN.

sonnenland

ja ich meine schon und auch mit all möglichen Zusätzen...

TorstenB

groß und klein probiert?

sonnenland

Warum will er meine Lösung nicht

TorstenB

war das nicht die lösung?

sonnenland

ne das will er ums verrecken nicht -.-

sonnenland

bei Rekursion bin ich

TorstenB

in welchem artikel bist du denn gelandet?

sonnenland

ich glaub ich hab den richtigen Artikel in Wiki gefunden ..aber er will mal wieder nichts

Micha_MTL

*ZENSIERT* ?

Trudi

ich weiß mal wieder nicht, was ich wiki fragen soll.......

Sarnade

Zurücklaufen war ein sehr guter Tipp. Tante Wikki hilft!

kaot83

toll info ist nicht mein fall bestimmt ein bestimmter link aber nach was suchen?